holliorc

Startseite » Verschwörung (Seite 2)

Archiv der Kategorie: Verschwörung

Advertisements

Verschwörung #8 – Die FEMA und ihre Camps

(150 Minuten lesen und schauen)

FEMA und ihre Camps

„Federal Emergency Management Agency“ – Gegründet 01.04.1979 durch den damaligen Präsidenten der USA Jimmy Carter und dem nationalen Katastrophenschutz der USA dienliche Behörde. Hat sich im Jahre 2005 bei Hurrikan „Katrina“ nicht grade mit Ruhm bekleckert und steht seit geraumer Zeit, auch wegen anderen „Dingen“, in der Kritik, ist dieses mal wieder ein Thema, was niemals von irgendwelchen Medien aufgegriffen und verarbeitet wird, so muss ich in diesem Falle mal wieder auf privates Bildmaterial zurückgreifen.

Das Video, was ich als Erstes vorstellen wollte, ist aus verschiedenen kürzeren Videos zusammen getragen worden. In diesem Video geht es, unter Anderem, um die Gesetze, die die „Machtergreifung“ der FEMA ermöglichen könnten und die in Kraft treten würden, sobald der Präsident der USA das „Kriegsrecht“ ausspricht. Gemacht wurden diese Gesetze kurz nach 9/11, als die Bürger der USA alles taten, um sich vor Terroristen zu schützen. Aber sie haben nun Niemanden mehr, der sie vor ihrem eigenen Staat schützen wird.

Des Weiteren wird auf die FEMA-Camps eingegangen, von denen es zwischen 600 und 800 geben und die wie moderne Konzentrationslager aussehen und funktionieren sollen. Die Zahlen, wie viele Menschen in ein solches Lager hineinpassen sind sehr unterschiedlich, in dem Video wird von Zahlen zwischen 20.000 und über 2.000.000 Menschen gesprochen, die in EIN Lager passen würden. Teilweise sollen diese Camps sogar eine Landebahn besitzen, in der die Gefangenen dann eingeflogen werden könnten. Was für ein Fortschritt im Vergleich zum 3. Reich!

Weiter geht’s mit Transportmittel, die zur „Massenevakuierung“ eingesetzt werden könnten und mit den gefundenen „Underwaterbodybacks“, die auf verschiedenen Feldern auftauchten.

FEMA-Camps (deutsch) – (12 Minuten)

 

Die Geschichte mit den Unterwassersärgen wurde aus diesem Video entnommen.

„Was ist die FEMA! Und für was ist sie konzipiert?“ (11 Minuten – OmU)

 

Die ganze Geschichte wurde auch in dem folgenden Video aufgearbeitet, leider auch hier nur mit Untertitel in Deutsch. Der Film behandelt in der ersten Hälfte die FEMA-Camps am Beispiel einer Virus-Epidemie und zeigt so auf, wie im Falle eines Falles die Menschen in den USA ganz schnell um ihre Rechte gebracht werden können. Zusätzlich geht es um die Quecksilberverseuchten Impfungen, die wegen der H1N1-Hysterie vor einigen Jahren ausgegeben wurden. Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Fall eines Wirtschaftscrash, der genauso zu einem Ausnahmezustand führen könnte.

„FEMA-Lager! Auf was bereiten sich die USA vor?“ (94 Minuten – OmU)

 

Die FEMA und die gezeigten Gesetze sind REAL! Trotzdem ranken sich um den ganzen Rest nur Gerüchte und Vermutungen. Die US-Regierung wäre ja auch blöd, wenn sie die Existenz dieser Lager bestätigen würde. Allerdings ist die Vielzahl der YouTube-Videos, besonders aus der amerikanischen Region, erstaunlich.

In dem letzten Video hat wer auf „Google Earth“ einen kleinen Flughafen voller Trucks und anderer Fahrzeuge gefunden. Allerdings ist dieser auf aktuellen Satellitenbildern, bis auf die Container, wieder leer geräumt und wie der Titel es schon verrät, waren das wohl auch „nur“ Fahrzeuge der „Vereinten Nationen“.

„Google Earth – FEMA Camp, Florida, rows of UN Vans“ (10 Minuten)

 

Ob wir als EU-Bürger von diesem System betroffen sind? Erst mal nicht, aber wer weiß, ob so etwas nicht grade in den TTIP– oder TISA-Verträgen eingearbeitet wird?

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Federal_Emergency_Management_Agency

Advertisements

Verschwörung #7

(10 Minuten lesen oder 430 Minuten schauen)

Die Ankünfte

NWO und 911 als Fundament für den „Antichristen“- Die Eliten bereiten den Boden vor, um Überdimensionale „Dämonen“ zu rufen, damit das „Volk“ diese als ihre neuen „Götter“ anbeten kann.

Interessante Reportage, viele Fakten, nette Denkansätze, leider fehlen einige Teile, was eigentlich schade ist und manche Teile sind sehr langatmig, einige Teile sind von und über den Leuten, die das gemacht haben. Für mich etwas viel Religion und das wir hier richtige „Dämonen“ raufbeschwören, ist dabei auch nicht einfach zu verstehen. Qualität der Videos ist an manchen Stellen schlecht, aber es ist auch nur eine Low.Bugett-Produktion.

Gemacht von Moslems, die sehr fair mit den anderen Religionen umgehen und darauf verweisen, dass die drei großen monotheistischen Religionen, ein und dasselbe sind, die Christen, Juden und Moslems eigentlich mehr gemeinsam haben, als Unterschiede.

Trotzdem wollte ich Euch diese Reportage nicht vorenthalten, mir geht es ja hauptsächlich darum, euch mit verschiedene „Verschwörungstheorien“ bekannt zu machen. Euren „Glauben“ müsst ihr schon selber finden.

Die Teile 11, 12, 15, 22, 23, 43 und 46 dürfen nicht in Deutschland gezeigt werden.

Zum freiwillig schauen. (43 von 50 Teilen jeweils um die 10 Minuten <= 430 Minuten schauen)

Verschwörung #6

(195 Minuten)

Chemtrails

Nachdem ich bereits dieses Thema bei Geschichte angefasst habe, wo ich die Berichte der öffentlich-rechtlichen Medien über Chamtrails, zusammen gestellt hab, komme ich hier zu den wichtigsten Verschwörungstheorien, die dieses Thema angefasst haben.

Damit man nochmal sieht, dass an diesem Thema was dran ist, lasse ich sozusagen als Vorwort mal den ehemaligen FBI-Chef Ted L. Gunderson zu Wort kommen:

Ex FBI-Chef zu Chemtrails (3 Minuten OmU)

 

Warum und vor allem was gesprüht wird, hat hier mal ein Filmemacher untersucht und in zwei Filmen aufgearbeitet. Auch wenn der erste Film leider nur mit deutschen Untertiteln übersetzt ist, sollte man sich schon mit den gemachten Proben und deren erschreckenden Messwerten der verschiedenen Stoffe auseinander setzen. Eins noch vorweg: Aluminium ist kein Schwermetall, sondern wird eigentlich als „Leichtmetall“ bezeichnet, aber trotzdem nicht gut, vergleiche zum Beispiel mit meinem Artikel „Aluminium in Deos“!

Was in aller Welt sprühen die da? (97 Minuten OmU)

 

Warum in aller Welt sind sie am sprühen? (75 Minuten)

Da diese Reportage von den „Infokriegern“ übersetzt wurde, muss man ihnen die eingeschnittene Werbung verzeihen!

 

Bei 1:05:22 das Bild des Flugzeuges anschauen, welches zwar 4 Triebwerke hat, aber nur 2 „Streifen“ an die Flügelspitzen erzeugt. Das ist kein Kondensstreifen, die bilden sich erst etwas hinter dem Triebwerk! Vergleiche das mit dem Ausschnitt bei 1:10:26; 4 Triebwerke und 4 Kondensstreifen, die sich etwas hinter den Triebwerken bilden, so ist das eigentlich richtig, das ist KEIN Chemtrail! Aber NIE vergessen, der größte Unterschied ist, dass normale Kondensstreifen nach etwa 20 Flugzeuglängen wieder verschwinden, aber Chemtrails sich immer mehr ausbreiten!

 

Wenn du meinst, dass dieses nur bei den Amerikanern passiert und wir hier in Europa ja vor denen nichts zu befürchten haben, dann schau mal hier:

Messwerte aus Deutschland, Österreich und Frankreich (2 Minuten):

 

Untersuchung in der Schweiz (6 Minuten Schwyzerdütsch)

 

Ich hab hier, zwecks Aufklärung, noch einige andere kurze Videos aus einer Vielzahl ausgewählt

Chemtrails aus der Luft gefilmt

Hust (3 Minuten)

 

Chemtrail bei der Landung (1 Minute)

Wird aber mit dem Nebel zusammengehangen haben, es gibt mehrere Videos von Landungen im Nebel, da bilden sich auch immer wieder Kondensstreifen!

 

Werbevideo von Evergreen (8 Minuten – Im englischem Original)

Ich hab dieses Video nur zur Aufklärung mit aufgenommen, da ich schon Aufnahmen gesehen habe, wo man versucht hat, dieses besondere Feuerlöschflugzeug, mit den Chemtrails in Verbindung zu bringen. Dieses Flugzeug und die „Wolke“, die es hinter sich herzieht, dient NUR zur Bekämpfung von Waldbränden und das „Zeug“, was diese Maschine auswirft, ist lediglich Löschwasser mit Schaumzusätzen, warum dieses teilweise orange-rot ist, hab ich bisher noch nicht mitbekommen, auch nicht, was das für ein „Zeug“ genau ist!

 

Vergleiche bitte dazu auch meinen Artikel „Chemtrails“ in der Rubrik „Geschichte“

Verschwörung #5

(110 Minuten lesen und schauen)

Glocke, Haunebu und Neuschwabenland

Bei diesem Artikel geht es mir nur darum, zu zeigen, dass es diese Verschwörungstheorie gibt und worum es bei dieser geht. Das Thema wurde in den Film „Iron Sky“ aufgegriffen und ganz gut umgesetzt.

Ich allerdings halte von diesem Thema nicht so viel, weil nur zwei Fakten (siehe Anmerkungen am Ende) bestätigt sind. Eigentlich wollte ich dieses Thema erst ganz zum Schluss bearbeiten, aber ist auch ein schönes Thema zum entspannen.

Also, worum geht es? Das dritte Reich hat einen neuen Antrieb für Flugzeuge entwickelt und die Führungsspitze hat sich mit den entwickelten Flugzeugen in die Antarktis abgesetzt und sie sind somit für alle UFO Sichtungen verantwortlich.

 

Die Glocke

Nein, nicht die von Schiller!

DMAX (4 Teile a 11 Minuten = 44 Minuten)

 

Haunebu und Neuschwabenland

Nie im Fernsehen (4 Teile a 15 Minuten = 60 Minuten)

Teil 1:

 

Teil 2 – http://www.youtube.com/watch?v=Qd9xy5lK0Vo

Teil 3 – http://www.youtube.com/watch?v=Vvf7JyIadN8

Teil 4 – http://www.youtube.com/watch?v=drBDiVs1GFU

 

Anmerkungen:

Gebrüder Horten haben die ersten Nurflügler gebaut, als Segelflieger bereits 1933 und haben mit ihren Eigenbauten einige Rekorde aufgestellt, nach dem Krieg haben beide Bruder Flugzeuge in Argentinien gebaut, auch wieder als Nurflügler. Die USA haben die weitere Entwicklung an Northrob übergeben, die über die B-35 (1946 Propellertriebwerke) und die YB-49 (1947 Düsenantrieb) in der aktuellen B2 endeten. Also nicht immer einreden lassen, die Form der B-2 wäre so etwas Neues gewesen! (http://de.wikipedia.org/wiki/Gebr%C3%BCder_Horten)

Das Rundflugzeug (Sack AS-6 – http://de.wikipedia.org/wiki/Sack_AS-6http://www.kheichhorn.de/html/body_as_6.html) gab es tatsächlich, war ein Flugzeug nur kreisrunder Tragfläche und nicht ganz so tollen Flugeigenschaften.

 

Verschwörung #4

(70 Minuten lesen und schauen)

Michael Moore

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Moore

Über diesen Typen verliere ich kein Wort, wird nicht umsonst bei Wikipedia als „Bestsellerautor“ beschrieben und nicht wie andere als „Verschwörungstheoretiker“. Vermutlich, weil er immer nur das sagt, was er auch sagen darf. Er ist auch mit einem ganzen Haufen von Preisen überschüttet worden.

Euch vorstellen, möchte ich lediglich, die erste Hälfte von seiner Dokumentation Fahrenheit 911. U. A. wird hier aufgezeigt, wie sich Georg W. Bush die Wahl zum Präsidenten erschummelt hat, wie 24 Mitglieder der Familie bin Laden nach dem 11.09.2001 aus den USA ausgeflogen wurden und die Geschäfte zwischen Bush und bin Ladens. Gut zu wissen, dass diese Fakten bei IHM nicht als „Verschwörungstheorie“ angesehen werden  Leider ist nur die Stimme von Michael Moore auf Deutsch nachgesprochen, aber die wichtigsten Fakten kommen gut rüber.

„Fahrenheit 911“ – Teil 1 (61 Minuten)

 

Teil 2 ist nicht mit deutscher Übersetzung zu finden gewesen. Die zweite Hälfte hätte sich mit dem Grund beschäftigt, warum man im Irak eingefallen ist, der Rekrutierung von jungen Menschen, den Einsätze im Irak, den Kriegsversehrten und den Eltern getöteter Soldaten. Hier das Original (123 Minuten) (https://www.youtube.com/watch?v=mwLT_8S_Tuo)

Die meisten anderen Filme von Michael Moore kenne ich nicht, aber ich glaube außer „Bowling for Columbine“ (https://www.youtube.com/watch?v=XORCYavjhk0 – Leider nicht auf Deutsch – Massaker an der Columbia High School) und „Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte“ (lief mal im ZDF, war ganz nett und handelt über die Finanzkriese 2007 und das liebe Geld) (Teil 1 – https://www.youtube.com/watch?v=4ixwNdNR288 – Teil 2 – https://www.youtube.com/watch?v=ppo4TgdSCn4) war da auch nix dolles.

Michael Moore ist von Alex Jones zerrissen worden, weil nur ein kleiner Teil der Fakten in „Fahrenheit 911“ angefasst wurden. Als Alex Jones ihn daraufhin angesprochen hat, meinte Moor: „Das wäre unpatriotisch!“ Ich glaube, dass man dieses in diesem Alex Jones Film gesehen hat: „Martial Law 9-11 – Rise of the Police State“

 

Verschwörung #3

(90 Minuten lesen und schauen)

JFK

Nix neues, gibt 100 Verschwörungstheorien zu JFK, aber ich finde diese von besonderen Interesse, weil diese eine neue Verbindung zu Georg Bush (dem ersten Präsidenten) zieht.

„John F. Kennedy Attentat – Die Bush Connection“ (90 Minuten)

 

Hier wird wenigsten auch ein mal auf Senator Prescott Bush eingegangen.

Verschwörung #2

(15 Minuten Lesen und schauen)

Gadaffi

Lockerbee, La Belle und was weiß ich nicht alles noch dieser Mensch verbrochen hat. Trotzdem auch immer wieder „Freund“ der großen westlichen Staatsmänner. Warum er letztendlich „gehen“ musste, versucht hier das „Schweiz Magazin“ (??? – Kenn ich nicht) aufzuzählen. Hier der Film vom „Schweiz Magazin“ – Nur Text, kein Ton!

Hier hat das mal einer von seinem Computer vorlesen lassen (3 Minuten):

(Nachtrag 12.11.2014: Das zu dem Video gehörige Konto wurde wegen mehreren Meldungen gelöscht – Deswegen das original Video)

 

KenFM hatte ihm einen Nachruf verfasst, den ich hier zeigen möchte (10 Minuten):