holliorc

Startseite » Geschichte » Geschichte #50 – Bitterfeld – 11.07.1968

Geschichte #50 – Bitterfeld – 11.07.1968

(60 Minuten lesen und schauen)

Bitterfeld – 11.07.1968

PVC, ein Stoff, aus dem noch heute die Plastikträume gemacht werden. Allerdings scheint die Herstellung nicht so ganz ungefährlich gewesen zu sein. Im Sommer 1968 ist ein Autoklav in die Luft geflogen, was wohl noch in 6 km Entfernung zu hören gewesen sein soll. Durch die Explosion sind 42 Arbeiter sofort ums Leben gekommen, 270 Menschen wurden verletzt. Erst nach diesem Unfall kam die SED auf den Gedanken, dass Arbeits-, Gesundheits-, Brand- und Umweltschutz wichtiger sein könnte, als der Produktionsplan.

MDR „ECHT – Chemieunfall Bitterfeld 1968“ (2 Teile a 15 Minuten = 30 Minuten)

Teil 1

 

Teil 2

 

Nach dem Unglück wurde die Produktion nach Schkopau verlegt, Bitterfeld wurde weiter vernachlässigt, was dann vermutlich die eigentliche Katastrophe auslöste. Bitterfeld war der Ort in Deutschland, der Ende der 1980er Jahre vermutlich am meisten unter SMOG zu leiden hatte und ist zur Abfallkammer der DDR verkommen.

1988 ist die Reportage „Bitteres aus Bitterfeld“ entstanden, welche leider nicht auf YouTube zur Verfügung steht. Dort ist nur etwas zu finden, was sich „DDR 1988: Peter Wensierski über den Film Bitteres aus Bitterfeld“ nennt. Hängt aber zusammen und das verwendete Bildmaterial ist auch aus dem Film, den ich mal um den Mauerfall gesehen hatte. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist Peter Wensierski der Filmemacher gewesen.

„DDR 1988: Peter Wensierski über den Film Bitteres aus Bitterfeld“ (11 Minuten)

 

Jedenfalls hat Peter Wensierski noch einen Film gemacht, der wohl kurz nach Mauerfall entstand. Es entzieht sich allerdings meiner Kenntnis, ob es sich bei dem Video um einen Ausschnitt oder dem ganzen Film handelt. Dort wird jedenfalls deutlich gezeigt, auf wessen Kosten in Bitterfeld für den „sozialistischen Fortschritt“ produziert wurde.

„Die Kinder von Bitterfeld – Ein Film von Peter Wensierski“ (10 Minuten)

 

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Chemieunfall_in_Bitterfeld

Advertisements