holliorc

Startseite » Verschwörung » Verschwörung #7

Verschwörung #7

(10 Minuten lesen oder 430 Minuten schauen)

Die Ankünfte

NWO und 911 als Fundament für den „Antichristen“- Die Eliten bereiten den Boden vor, um Überdimensionale „Dämonen“ zu rufen, damit das „Volk“ diese als ihre neuen „Götter“ anbeten kann.

Interessante Reportage, viele Fakten, nette Denkansätze, leider fehlen einige Teile, was eigentlich schade ist und manche Teile sind sehr langatmig, einige Teile sind von und über den Leuten, die das gemacht haben. Für mich etwas viel Religion und das wir hier richtige „Dämonen“ raufbeschwören, ist dabei auch nicht einfach zu verstehen. Qualität der Videos ist an manchen Stellen schlecht, aber es ist auch nur eine Low.Bugett-Produktion.

Gemacht von Moslems, die sehr fair mit den anderen Religionen umgehen und darauf verweisen, dass die drei großen monotheistischen Religionen, ein und dasselbe sind, die Christen, Juden und Moslems eigentlich mehr gemeinsam haben, als Unterschiede.

Trotzdem wollte ich Euch diese Reportage nicht vorenthalten, mir geht es ja hauptsächlich darum, euch mit verschiedene „Verschwörungstheorien“ bekannt zu machen. Euren „Glauben“ müsst ihr schon selber finden.

Die Teile 11, 12, 15, 22, 23, 43 und 46 dürfen nicht in Deutschland gezeigt werden.

Zum freiwillig schauen. (43 von 50 Teilen jeweils um die 10 Minuten <= 430 Minuten schauen)

Advertisements