holliorc

Startseite » Geschichte » Geschichte #14

Geschichte #14

(85 Minuten schauen und lesen)

Kissinger

Henry Kissinger – Der nette Mann von Nebenan

Genau wie der Name Rockefeller immer wieder auftaucht, ist auch Henry Kissinger eine Person, die in meinen Artikeln mehrfach genannt wird. (Vergleiche Geschichte #4 – Bilderberger; Geschichte #8 – Tonkin Zwischenfall)

Auszug aus seinem Lebenslauf:

Nationaler Sicherheitsberater (1969 bis 1973); US-Außenminister (1973 bis 1977); Friedensnobelpreisträger (1973); Watergate (1974); Direktor der US-Denkfabrik „Council on Foreign Relations“ (1977 bis 1981); Bilderberger (aktuell)

Phönix – „Der Fall Henry Kissinger – Kriegsverbrecher und Nobelpreisträger“ (79 Minuten); Fühlt sich so an, als wenn am Anfang ein Vorspann fehlt, kann rechtliche Ursachen haben. (?) Hier wäre das englische Original zu sehen (http://www.youtube.com/watch?v=2bFOhAAYfqk), viel fehlt nicht, nur die Titelmelodie, einige Bilder, bisschen Blablabla, deswegen hier auf deutsch:

 

Wie viele Menschen er mit seiner Globalisierungspolitik auf dem Gewissen hat, wird man nie nachvollziehen können.

Zum selber lesen: Wikipedia; http://de.wikipedia.org/wiki/Henry_Kissinger

Besonders empfehlenswert finde ich diesen Teil: http://de.wikipedia.org/wiki/Henry_Kissinger#Kritik_und_Versuch_von_Strafverfolgung

Advertisements