holliorc

Startseite » Nahrung » Nahrung #4

Nahrung #4

(35 Minuten)

Jod im Salz

Jod ist wichtig für uns alle, aber jeder von uns braucht eine individuelle Dosis. Zu viel Jod kann schädlich sein, genauso wie zu wenig Jod.

Frage: Wer von euch benutzt Jodsalz um einen Mangel an Jod vorzubeugen? Schon gewusst, dass der Staat dafür bereits gesorgt hat? Auch schon gewusst, dass Jod bereits bei fast allen anderen Lebensmittel zugeführt wurde?

RBB (9 Minuten)

 

Zugehört?

Zwangszugabe in den Lebensmitteln aber KEINE Kennzeichnungspflicht? Darf ich nicht selber bestimmen, welche „Zusatzstoffe“ ich in welchen Dosen zu mir nehmen möchte? Wer hat das für mich entschieden?

Da auch zu diesem Thema sehr wenig in den Medien zu finden ist, muss ich auch hier wieder auf Material zurück greifen, welches NIE im Fernsehen zu sehen war. Allerdings sind die hier gezeigten Experten nicht weniger glaubhaft, als ihre Kollegen in der Glotze, aber ich habe hier den Anschein, dass tatsächlich Betroffene zu Wort gekommen sind. (11 Minuten)

 

Nur weil ich von diesem „Filmemacher“ bei Nahrung #3 – Fluor in Zahnpasta schon mal ein Video hatte, hier auch sein Kommentar zu Jod. Sorry, auch hier wieder die Computerstimme (11 Minuten):

Advertisements