holliorc

Startseite » Unsere Meiden » Unsere Medien #2

Unsere Medien #2

(45 Minuten schauen und lesen)

Berichterstattung Ukraine

Hier mal ein kleines Beispiel, wie unsere Medien die Berichterstattung zum Konflikt in der Ukraine verfälscht dargestellt wurde.

Ausschnitt aus „Die Anstalt“ (ZDF) vom 23.09.2014 (Hier die ganze Sendung: https://www.youtube.com/watch?v=fbb3HinQqVU)  – Dort wurden noch andere Wahrheiten abgesprochen, auf die ich an dieser Stelle nicht eingehen möchte! (9 Minuten)

 

Auch das ist zwar mal wieder nur die Spitze des Eisbergs, aber in den paar Minuten wurde über das öffentlich rechtliche Fernsehen mehr Wahrheit erzählt, als in den ganzen Wochen vorher in den Nachrichten. Ich hab hier mal ein weiteres Beispiel, wo zwischen den Meldungen des Fernsehens mit den tatsächlichen Bildern vor Ort verglichen wird. Ist zwar schon etwas älter, aber solche Lügen setzen sich im Gemeinschaftsbewusstsein fest und sind NIE mehr zu entfernen. Aus NDR – Extradry (5 Minuten)

 

Eva Herman über Medien – Leider sind die Fragen nicht gut zu verstehen, werden aber auch nicht wirklich gebraucht. Frau Herman war lange Zeit Sprecherin der Tagesschau / Tagesthemen, bis sie zu „unbequem“ wurde! (7 Minuten) (11.12.2014 – Video wurde gelöscht, leider nicht mehr wiedergefunden

 

Peter Scholl-Latur über Nachrichten – Hat viele Dokumentationen gemacht, die im öffentlich. rechtlichem Fernsehen zu sehen waren und war als Experte in den Nachrichten auch immer wieder gern gefragt. Lief bei BR alfa zu seinem 90. Geburtstag (7 Minuten)

 

Hier noch ein Nachtrag zu der Sendung „Die Anstalt“ vom 29.04.2014 (Vergleiche „Unsere Medien #1“) – Ein Interview mit Max Uthoff über die Sendung und die Klage die wegen der Sendung gegen das ZDF läuft! Sorry, die Aufnahme wurde wohl in einer Kneipe gemacht, wird viel im Hintergrund gepoltert. (10 Minuten)

Video wurde gelöscht 30.09.2014 – Wiedergefunden!

 

Hier noch etwas noch Älteres von 3SAT über die Entstehung von Nachrichten aus der Deutschen Politik, ab 1:09 besonders gut zuhören!: (2 Minuten)

Advertisements